Telefon: 04841 938780
Frischekick mit Gurke, der gesunde Schlankmacher
AdobeStock/Olesia
Symbolbild

Sommerzeit ist Gurkenzeit. Das grüne Gemüse gehört zum heimischen Superfood. Gurken enthalten wenig Kalorien, dafür viele Vitamine und Mineralstoffe. 

Mit nur 12 Kilokalorien pro 100 Gramm und 96 Prozent Wasseranteil ist die Gurke das ideale Sommergemüse und gut für die Figur. Sie gehört damit zu den kalorienärmsten Lebensmitteln überhaupt. Doch das heimische Gemüse hat noch mehr auf Lager: nämlich Vitamine und Nährstoffe. Vor allem beinhaltet sie Vitamine aus der B-Gruppe, aber auch die Vitamine A, C und E sind enthalten. Zudem ist das schlanke grüne Gemüse reich an den Mineralstoffen Kalzium, Zink, Eisen, Magnesium, Kalium und Phosphor.

Gesunder Schlankmacher

Ob Schlangen- oder Einlegegurke, sie kann entwässern und fällt damit in die Kategorie der basischen Lebensmittel. Diabetikern wird ebenfalls der Verzehr von Gurken empfohlen, da ihnen mancherorts eine blutzuckerregulierende Wirkung zugesprochen wird. Wer zur Blasenschwäche neigt, sollte allerdings wegen der entwässernden Wirkung nicht zu viel davon verzehren.

Stark bittere Gurken nicht essen

Mit dem Bitterstoff Cucurbitacin schützt sich die Pflanze vor Fraßfeinden. Ab einer gewissen Menge ist der Stoff jedoch toxisch. Ungewöhnlich bitter schmeckende Gurken deshalb nicht verzehren.

Gurken sind harnsäurelösend und wassertreibend, sie werden deshalb vor allem bei Gicht, Blasenbeschwerden und zur Entwässerung empfohlen. Als Maske versorgen Schale und Scheiben trockene Haut mit Feuchtigkeit. Bei Schwellungen oder Sonnenbrand kann die Gurke lindernd wirken. Die Enzyme in der Gurke helfen gegen Mundgeruch, töten Bakterien im Darm und machen Eiweiß leichter verdaulich. Der Bitterstoff Cucurbitacin wirkt auf die Haut erfrischend und zusammenziehend.

Das mit dem Kürbis verwandte Gemüse spielt daher in zwei Bereichen eine wichtige Rolle:

Cucumis Sativus ist der lateinische Begriff für die Gurke, aus ihr wird ein Feuchtigkeitsextrakt gewonnen, der in vielerlei Hinsicht gut für die Haut sein soll. In Handcreme, Bodylotion und Gesichtsmaske sorgt so die Gurke für eine Extraportion Feuchtigkeit, mehr Hautelastizität und schützt vor dem Austrocknen. Bei Misch- oder unreiner Haut gibt es in Ihrer Apotheke Gesichtswasser oder Anti-Pickel-Gels mit Gurkenextrakt. Wir beraten Sie gerne zum passenden Produkt. Auch bei Augenringen oder trockenen Augen sorgt die Gurke für schnelle Linderung. Einfach zwei Gurkenscheiben frisch abschneiden, auf die geschlossenen Augen legen und zehn Minuten einwirken lassen. Das kühlt und versorgt die Augen und die Haut darunter mit Feuchtigkeit.
Die Gurke zählt zu den beliebtesten Gemüsesorten der Deutschen und hat zwischen März und Oktober Saison. Ob im Salat, als Nudeln aus dem Spiralschneider gedreht, als kalte Suppe, im Saft oder als Dipp – die Gurke schmeckt roh, gedünstet oder auch geschmort richtig gut. Milchsauer vergoren (Salzgurken) oder in Essig eingelegt, lässt sich die Gurke auf gesunde Art konservieren.

Wichtig: Die Nährstoffe sitzen vor allem in der Schale, deshalb die Gurke am besten auch mit Schale verzehren. Ein Tipp: Wer nicht auf die Vitamine verzichten will, die Schale aber nicht mag, kann mit dem Sparschäler einfach nur jede zweite Reihe schälen. Die Bitterstoffe entfernen Sie, wenn Sie die Enden der Gurke großzügig abschneiden. Wenn rohe Gurke bei Ihnen Blähungen und Bauchschmerzen verursachen, hilft das Entkernen oder Garen.

Bei der Lagerung gibt es ein paar wichtige Dinge zu beachten: Die Gurke mag keine Kälte, deshalb generell nicht im Kühlschrank aufbewahren, sondern lieber in einem dunklen Raum bis zwölf Grad Celsius. Angeschnittene Stücke können allerdings bis zu zwei Tage im Gemüsefach des Kühlschranks liegen. Zum Einfrieren eignet sich Gurke nicht.

Klassiker: Gurkenmaske

Die leicht kühlende Gesichtsmaske ist für jeden Hauttyp geeignet, darf aber bei trockener Haut mit einem Esslöffel Sahne angereichert werden und bei unreiner Haut sollte besser Magerquark verwendet werden. So geht’s:

1.     1/4 Gurke ungeschält fein raspeln

2.     Die Gurkenstückchen mit 2 Esslöffel Quark vermischen

3.     Die Mixtur auf Gesicht, Hals und Dekolleté gleichmäßig verteilen

4.     Zusätzlich Gurkenscheiben auf dem Gesicht verteilen

5.     Nach zehn Minuten Einwirkzeit die Gesichtsmaske entfernen

Pflegeprodukte mit Gurkenextrakten

Ob Handcreme oder Gesichtspflege, Bodylotion oder Maske – in unserer Apotheke beraten wir Sie gern zur Hautpflegeprodukten, die sich die kühlenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften der Gurke zunutze machen.

Bernhard Ebbert,

Ihr Apotheker

Unser Kosmetiksortiment

Aktions-Angebote

54% gespart

GESUNDFORM

rotes Weinlaub Creme

Diese Bein- und Fußcreme ist eine hochwertige Creme zur Pflege schwerer und müder Beine.

PZN 2003971

statt 6,45 3)

150 ML (19,93€ pro 1l)

2,99€

Jetzt bestellen
29% gespart

TIGER

BALM Nacken & Schulter Balsam

Pflegende Einreibung zur Anwendung bei Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich.

PZN 8794809

statt 6,99 3)

50 G (99,80€ pro 1kg)

4,99€

Jetzt bestellen
Unser Angebot

EUCERIN

Anti-Age Elasticity+Filler Tagescreme

Stärkt die Hautstruktur, indem sie ihre Elastizität verbessert und tiefe Falten mildert.

PZN 11652958

50 ML (439,80€ pro 1l)

21,99€

Jetzt bestellen
Unser Angebot

EUCERIN

Anti-Age Elasticity+Filler Nachtcreme

Anti-Age Nachtpflege für reife Haut. Verbessert die Elastizität und mildert tiefe Falten.

PZN 11652964

50 ML (459,80€ pro 1l)

22,99€

Jetzt bestellen

Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) Angabe nach der deutschen Arzneimitteltaxe Apothekenerstattungspreis (AEP). Der AEP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AEP ist ein von den Apotheken in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel. Er entspricht in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Abgabepreis, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet. Der AEP ist der allgemeine Erstattungspreis im Falle einer Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen, vor Abzug eines Zwangsrabattes (zur Zeit 5%) nach §130 Abs. 1 SGB V.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).

Der Artikel hat Ihnen gefallen?

Dann teilen Sie ihn doch mit anderen.

Das könnte Sie auch interessieren

staggenborg - apotheke im Famila

Kontakt

Tel.: 04841 938780

Fax: 04841 9387820


E-Mail: info@apo-husum.de

Internet: https://staggenborg-apotheke-husum.de/

staggenborg - apotheke im Famila

Andreas-Clausen-Straße 2

25813 Husum

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 bis 20:00 Uhr


Samstag
08:00 bis 20:00 Uhr


PayBack

Ihr exklusiver Rabatt

Nutzen Sie jetzt Ihre Punktechancen und profitieren Sie von Ihren PayBack Vorteilen! 

mehr lesen >

www.payback.de

Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) Angabe nach der deutschen Arzneimitteltaxe Apothekenerstattungspreis (AEP). Der AEP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AEP ist ein von den Apotheken in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel. Er entspricht in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Abgabepreis, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet. Der AEP ist der allgemeine Erstattungspreis im Falle einer Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen, vor Abzug eines Zwangsrabattes (zur Zeit 5%) nach §130 Abs. 1 SGB V.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).

powered by apovena.de